Startseite Mopedfahren nur mit Führerschein

Mopedfahren nur mit Führerschein

aktualisiert am 7. Februar 2013 von Thomas Etzlstorfer

Vielen langjährigen Mopedfahrern ist immer noch unbekannt, daß seit 1.9.2009 neue Regelungen für das Lenken eines Moped gültig sind.

Nach den neuen Bestimmungen benötigt jeder Mopedlenker einen Führerschein!

Wir haben das Wichtigste kurz für Sie zusammengefaßt.

Mopedführerschein

Um ein Moped (Zweirad mit 50ccm Hubraum und 45km/h Maximalgeschwindigkeit) lenken zu dürfen braucht man entweder einen Führerschein der Klasse AM (neue Klasse seit Anfang 2013, siehe EU-Führerscheingesetz 2013). Besitzer eines A, B oder C-Scheines dürfen natürlich auch ein Moped fahren und brauchen dafür nicht extra den AM-Führerschein.

Außerdem muß man mindestens 15 Jahre alt sein. Mit der Ausbildung für den Mopedausweis kann man allerdings schon ein halbes Jahr vor dem 15. Geburtstag beginnen.

Die Ausbildung und Prüfung für den Mopedausweis in einer Fahrschule besteht aus

  • 6 Stunden Theorie
  • 6 Fahrstunden auf einem Übungsplatz
  • 2 Übungsstunden im Straßenverkehr
  • einer theoretischen Prüfung ("Kreuzerltest" am PC)

Lenken von Mopedautos

Der Mopedführerschein gilt nur für die Fahrzeugkategorie (entweder Mopedauto oder Moped), mit der die praktischen Übungsstunden absolviert wurden!

Wurden die Übungsfahrten z.B. mit einem Moped gemacht, darf mit dem Ausweis kein Mopedauto gelenkt werden! Dazu müssen nochmals Übungsstunden mit einem Mopedauto gemacht werden.

Umgekehrt darf ein Lenker der die Übungsstunden nur mit einem Mopedauto durchgeführt hat, nicht mit einem Moped fahren.

Ansonsten gelten für Mopedautos die gleichen Voraussetzungen wie für Mopeds (mindestens 15 Jahre alt, 6 theoretische und 8 praktische Stunden und eine theoretische Prüfung).

Ausnahmeregelung seit 1.9.2011 ungültig

Für Mopedfahrer ab dem 24. Lebensjahr, die bisher ohne Führerschein gefahren sind, gab es bis zum 1.9.2011 eine Ausnahmeregelung: Sie konnten einen Mopedausweis ohne Prüfung erwerben (z.B. beim ARBÖ).

Diese Ausnahme ist jedoch seit dem genannten Datum ungültig!

Weitere Infos

Weitergehende Informationen und Details zum Thema finden Sie übersichtlich zusammengefaßt unter www.mopedschein.com.

Anmerkung: Trotz sorgfältiger Prüfung übernehmen wir für die Richtigkeit aller Angaben keine Gewähr.

← Zurück