Bikes individuell zusammenstellen

verfaßt am 24. Oktober 2012

Obwohl große Fahrrad-Hersteller wie KTM eine unglaubliche Auswahl an verschiedenen Modellen anbieten, ist es manchmal dennoch schwierig ein Bike, welches den eigenen Wünschen genügt, zu finden.

Manchmal sind nur ein paar Änderungen notwendig um aus einem Fahrrad von der Stange das persönliche Traum-Bike zu gestalten.

Wie wir Ihnen dabei helfen können und welche Modifikationen möglich sind, möchte ich in diesem kurzen Artikel beschreiben.

Weiterlesen →

Fahrradlenker richtig einstellen

verfaßt am 12. August 2012

Ein häufig auftretendes Problem, vor allem bei Gelegenheits-Radlern, seltener aber auch bei sportlichen Fahrern ist das "Einschlafen" der Hände sowie Schmerzen im Schulter- und Nackenbereich.

Durch die individuelle Einstellung des Lenkers und des Vorbaus sowie die Wahl der richtigen Griffe sollte sich das Problem aus der Welt schaffen lassen.

In diesem Beitrag möchte ich zusammenfassen, welche Möglichkeiten es gibt und was Sie tun können um die nächste Radtour ungetrübt genießen zu können.

Weiterlesen →

Wartung von Seilzügen

verfaßt am 2. Juli 2012

Trotz hydraulischen Scheibenbremsen und in letzter Zeit aufkommender elektronischer Schaltungen kommen beim Großteil der Fahrräder immer noch Seilzüge zur Betätigung der Schaltung und/oder der Bremse zur Anwendung.

Das ebenso einfache wie geniale Prinzip des Bowdenzugs hat sich seit den ersten Fahrrädern bis heute beinahe unverändert erhalten und bewährt.

Dennoch unterliegt sowohl das Seil selbst als auch die Seilhülle einem gewissen Verschleiß und benötigen von Zeit zu Zeit etwas Pflege.

Weiterlesen →

Abnehmbares Racktime-Korbsystem

verfaßt am 31. Mai 2012

Seit 2012 verfügen die meisten KTM-Touren- und City-Bikes ab Werk über Gepäcksträger für die Befestigung eines Racktime-Korbes. Dieses praktische System erlaubt es, einen entsprechenden Einkaufskorb mit einem Handgriff am Gepäcksträger einzuklinken und genauso leicht wieder abzunehmen.

Ich möchte hier kurz erklären wie das Ganze funktioniert und gehandhabt wird.

Weiterlesen →

Pannensicher!(?)

verfaßt am 4. Januar 2012

Nägel, Glasscherben und Streusplitt gelten seit jeher als natürlicher Feind des Fahrrad-Reifens. Nahezu jeder Radfahrer kennt und fürchtet das verdächtig zischende Geräusch und das Gefühl, wenn langsam die Luft aus dem Pneu entweicht.

In letzter Zeit jedoch bieten immer mehr Reifenhersteller so genannte "pannensichere" Reifen und somit die lang ersehnte Lösung für dieses Problem an.

Was genau diese Reifen leisten und was man von solchen Produkten erwarten kann, möchte ich in diesem Artikel kurz erklären.

Weiterlesen →

Richtig schalten

verfaßt am 22. April 2011

Oftmals stelle ich fest, das viele Radler zwar Bikes mit teuren Kettenschaltungen haben, aber eigentlich gar nicht wissen, wie sie diese richtig bedienen und einsetzen sollen.

Zwar wird beim Kauf eines Fahrrades meist erklärt (zumindest sollte es so sein) wie geschaltet wird, doch in der Aufregung wird dann häufig vieles wieder vergessen.

Ich möchte in diesem (hoffentlich nicht all zu langen) Artikel die Grundlagen erklären.

Weiterlesen →